DATENSCHUTZ

Diese Erklärung beschreibt, wie

Rumpf Bau GmbH
Brigittenhof-Siedlung 7
8850 Murau
E-Mail: datenrecht@rumpfbau.at

(infolge „wir“) als datenschutzrechtlich Verantwortlicher, Ihre personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit dieser Website (www.rumpfbau.at) verarbeiten.

Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.

Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 DSGVO.

 

1.      Welche Daten verarbeiten wir über Sie?

 Nachstehend erhalten Sie einen Überblick über die Daten, die wir erfassen können

  • Online-Identifikatoren / Zugriffsdaten
    Wenn eine Webseite besucht wird, sendet der Browser grundsätzlich Informationen über u.a. Browsertyp und Browserversion, das verwendete Betriebssystem, die Referrer-URL (die Webseite (URL), die Sie vor dem Aufruf dieser Website besucht haben), die IP-Adresse, den Dateinamen, den Zugriffsstatus, die übertragene Datenmenge, das Datum und die Uhrzeit der Serveranfrage (sogenannte Online-Identifikatoren). Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet, sind für uns pseudonymisiert und erlauben uns keinen unmittelbaren Rückschluss auf Ihre Person.

 

  • Jene Kontakt-Informationen und personenbezogene Daten, die Sie selbst über das Kontaktformular an uns übermitteln (Name, Telefonnummer, E-Mail-Adresse)

 

2.      Zu welchem Zweck verarbeiten wir Ihre Daten?
 

Wir können Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken verarbeiten:
 

  • um Ihnen diese Website zur Verfügung zu stellen und um diese Website weiter zu verbessern und zu entwickeln;

  • um Nutzungsstatistiken erstellen zu können;

  • um Angriffe auf unsere Website erkennen, verhindern und untersuchen zu können;

  • um Ihre Anfragen zu bearbeiten;

WEITERE INFORMATIONEN ZUR DATENVERARBEITUNG
 

Ihre bei Nutzung unseres Internetauftritts verarbeiteten Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt, der Löschung der Daten keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen und nachfolgend keine anderslautenden Angaben zu einzelnen Verarbeitungsverfahren gemacht werden.

Serverdaten

Aus technischen Gründen, insbesondere zur Gewährleistung eines sicheren und stabilen Internetauftritts, werden Daten durch Ihren Internet-Browser an Wix.com bzw. an unseren Webspace-Provider übermittelt. Mit diesen sog. Server-Logfiles werden u.a. Typ und Version Ihres Internetbrowsers, das Betriebssystem, die Website, von der aus Sie auf unseren Internetauftritt gewechselt haben (Referrer URL), die Website(s) unseres Internetauftritts, die Sie besuchen, Datum und Uhrzeit des jeweiligen Zugriffs sowie die IP-Adresse des Internetanschlusses, von dem aus die Nutzung unseres Internetauftritts erfolgt, erhoben. Diese so erhobenen Daten werden vorübergehend gespeichert, dies jedoch nicht gemeinsam mit anderen Daten von Ihnen. Diese Speicherung erfolgt auf der Rechtsgrundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Verbesserung, Stabilität, Funktionalität und Sicherheit unseres Internetauftritts.

Homepage-Provider

Wir nutzen die Dienste des Homepage-Providers Wix.com Ltd., Namal 40, 6350671 Tel Aviv, Israel. Nachfolgend "wix.com" genannt. Der Sitz in Europa: Wix.com Luxembourg S.a.r.l., 5 Rue Guillaume Kroll, L - 1882 Luxembourg. Anfragen zu EU-Datenschutzgrundverordnung können Sie auch an privacy@wix.com richten. Rumpfbau ist somit Nutzer von Wix.com, wenn Sie unsere Homepage nutzen, sind Sie im Sinne von Wix.com "Nutzer von Nutzer". Im folgenden haben wir die wichtigsten Informationen der Datenschutzrichtlinie von Wix.com zusammengefasst. Die vollständige Version finden Sie unter https://de.wix.com/about/privacy

Welche Daten werden von Wix.com erfasst?

Wix.com erfasst zwei Arten von Daten: personenbezogene Daten (die verwendet werden können, um eine Person eindeutig zu identifizieren) und nicht personenbezogene Daten (die nicht der Identifizierung dienen).

Wix.com erfasst solche Daten über NutzerInnen und BesucherInnen sowie NutzerInnen von NutzerInnen und sonstigen Personen, die sie Wix.com zur Verfügung stellen.

Wix.com erfasst gegebenenfalls - ausschließlich für und im Interesse unserer NutzerInnen - auch ähnliche Daten im Zusammenhang mit BesucherInnen und NutzerInnen der Webseiten oder Dienste unserer NutzerInnen („NutzerInnen von NutzerInnen“).

Warum erfasst Wix.com solche Daten?

Wix.com erfasst und nutzt Daten, um unsere Serviceleistungen zur Verfügung zu stellen und sie besser und sicherer zu machen sowie auch, um die BesucherInnen zu kontaktieren und um die für Wix.com  geltenden gesetzlichen Bestimmungen einzuhalten.

 

Wo werden die Daten gespeichert

Wix.com kann personenbezogene Daten in den USA, Europa, Israel oder anderen Rechtshoheiten speichern und verarbeiten - entweder selber oder mittels an Wix.com angeschlossenen Unternehmen und Service-AnbieterInnen. Die DatenspeicherungsanbieterInnen, mit denen Wix.com zusammenarbeitet, haben sich vertraglich zum Schutz Ihrer Daten verpflichtet. Wix.com erfüllt unter anderem die Datenschutzgrundsätze des EU-US und des Swiss-US Privacy Shield Abkommens, um die Daten der NutzerInnen und von NutzernInnen von NutzerInnen noch besser zu schützen. Einige Rechtshoheiten verlangen, dass Wix.com die Daten lokal verwaltet und speichert. Wix.com kann solche Daten auch an anderen Orten, u.a. in den USA, erfassen, verarbeiten und speichern.

Daten von NutzerInnen von NutzerInnen

Wix kann Daten über die NutzerInnen unserer NutzerInnen erfassen und verarbeiten. Dies tut Wix.com ausschließlich im Namen und auf Anweisung der NutzerInnen. NutzerInnen tragen die alleinige Verantwortung für die Daten deren NutzerInnen von NutzerInnen, einschließlich für deren Gesetzmäßigkeit, Sicherheit und Integrität. Wix hat keine direkte Beziehung zu den NutzerInnen von NutzerInnen.

Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte

Wix.com kann die Daten von BesucherInnen, NutzerInnen und deren NutzerInnen von NutzerInnen mit verschiedenen Dritten teilen, einschließlich bestimmten Serviceanbietern, Strafverfolgungsbehörden und AnwendungsentwicklerInnen. Die Daten dürfen dabei nur gemäß dieser Richtlinie weitergegeben werden.

 

3.      Auf welchen Rechtsgrundlagen basiert die Verarbeitung?

Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist unser überwiegendes berechtigtes Interesse (gemäß Art 6 Abs 1 lit f EU Datenschutz-Grundverordnung), welches darin besteht, die oben unter Punkt 2 genannten Zwecke zu erreichen.

 

4.      An wen werden personenbezogene Daten übermittelt?

Zu den oben genannten Zwecken werden wir Ihre personenbezogenen Daten ggf. an folgende Empfänger übermitteln:

  • von uns eingesetzte IT-Dienstleister

  • Webhosting-Anbieter

  • Anbieter von Webanalyse-Tools

 

5.      Woher stammen die Daten?

Wir erhalten die Daten ausschließlich von Ihnen (einschließlich über die von Ihnen verwendeten Geräte) bei der Nutzung unserer Dienste. Wenn Sie also unsere digitalen Assets besuchen und Dienste nutzen, können wir die Nutzung, Sitzungen und die dazugehörigen Informationen sammeln, erfassen und speichern.

 

6.      Wie lange werden die Daten gespeichert?

Wir werden Ihre Daten grundsätzlich für eine Dauer von drei Monaten speichern. Eine längere Speicherung erfolgt nur, soweit dies erforderlich ist, um festgestellte Angriffe auf unsere Website zu untersuchen oder die Anfrage weiter zu bearbeiten.

 

7.      Welche Rechte haben Sie im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten?

Sie sind unter anderem berechtigt (unter den Voraussetzungen anwendbaren Rechts),

  • Auskunft zu erhalten und zu überprüfen, ob und welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben und Kopien dieser Daten zu erhalten,

  • die Berichtigung, Ergänzung, oder das Löschen Ihrer personenbezogenen Daten, die falsch sind oder nicht rechtskonform verarbeitet werden, zu verlangen,

  • von uns zu verlangen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken,

  • unter bestimmten Umständen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen oder die für das Verarbeiten zuvor gegebene Einwilligung zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird,

  • Datenübertragbarkeit zu verlangen,

  • die Identität von Dritten, an welche Ihre personenbezogenen Daten übermittelt werden, zu kennen und

  • bei der zuständigen Behörde Beschwerde zu erheben.

Sie können von diesen Rechten, ohne Angabe von Gründen, formlos durch ein postalisches Schreiben an Rumpf Bau GmbH, Brigittenhof-Siedlung 7, 8850 Murau oder durch E-Mail an datenrecht@rumpfbau.at Gebrauch machen.

 

8.      Cookies

Auf dieser Website werden sogenannte Cookies verwendet. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die auf Ihrem Computer gespeichert werden kann, wenn Sie eine Website besuchen. Grundsätzlich werden Cookies verwendet, um Nutzern zusätzliche Funktionen auf einer Website zu bieten. Sie können zum Beispiel verwendet werden, um Ihnen die Navigation auf einer Website zu erleichtern, es Ihnen zu ermöglichen, eine Website dort weiter zu verwenden, wo Sie sie verlassen haben und/oder Ihre Präferenzen und Einstellungen zu speichern, wenn Sie die Website wieder besuchen. Cookies können auf keine anderen Daten auf Ihrem Computer zugreifen, diese lesen oder verändern.

Die meisten der Cookies auf dieser Website sind sogenannte Session-Cookies. Sie werden automatisch gelöscht, wenn Sie unsere Website wieder verlassen. Dauerhafte Cookies hingegen bleiben auf Ihrem Computer, bis Sie sie manuell in Ihrem Browser löschen. Wir verwenden solche dauerhaften Cookies, um Sie wieder zu erkennen, wenn Sie unsere Website das nächste Mal besuchen.

Wenn Sie Cookies auf Ihrem Computer kontrollieren wollen, können Sie ihre Browser-Einstellungen so wählen, dass Sie eine Benachrichtigung bekommen, wenn eine Website Cookies speichern will. Sie können Cookies auch blockieren oder löschen, wenn sie bereits auf Ihrem Computer gespeichert wurden. Wenn Sie mehr darüber wissen möchten, wie Sie diese Schritte setzen können, benützen Sie bitte die „Hilfe“-Funktion in Ihrem Browser.

Beachten Sie bitte, dass das Blockieren oder Löschen von Cookies Ihre Online-Erfahrung beeinträchtigen und Sie daran hindern könnte, diese Website vollständig zu nutzen.

 

9. Unsere Kontaktdaten

Sollten Sie zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Fragen oder Anliegen haben, wenden Sie sich bitte an uns:

Rumpf Bau GmbH
Brigittenhof-Siedlung 7
8850 Murau
E-Mail: datenrecht@rumpfbau.at

Zuletzt aktualisiert am 2.12.2021

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern.